Es geht voran

Es geht voran

In den letzten Wochen haben wir entscheidende Fortschritte auf dem Weg zu dem Ziel gemacht, im kommenden Frühjahr mit dem Gemüseanbau zu beginnen.

Erstens werden wir einen Acker haben, der sich innerhalb von 2 km Umkreis von Groß-Umstadt befindet. Auch einen Gärtner, der den Acker nach biologisch-dynamischen Kriterien bewirtschaften wird, haben wir gefunden.

Zwar wissen wir noch nicht, wie viele Ernteteiler mitmachen werden — wir benötigen mindestens um die 40 Personen — aber unser Solawi-Projekt ist in Groß-Umstadt bekannt und mehr als 100 Interessenten stehen auf unserem Email-Verteiler. Dazu haben nicht zuletzt Presseberichte im Odenwälder Boten und der Frankfurter Rundschau, sowie unsere Infostände bei öffentlichen Veranstaltungen in Groß-Umstadt beigetragen.

Solawi-Mitglieder an unserem Stand beim Groß-Umstädter Bauernmarkt

Wir sehen im Moment keine unüberwindbaren Hindernisse auf dem Weg zu unserem Ziel. Vielmehr haben wir den Eindruck, dass unsere Initiative zum richtigen Zeitpunkt kommt und auf der Odenwälder Weininsel auf fruchtbaren Boden fällt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.