Still ruhet das Feld?

Still ruhet das Feld?

Wer meint, unser Gemüsefeld befinde sich im Winterschlaf und im Moment gebe es nicht viel zu tun, der irrt. Trotz des unfreundlichen Wetters harren noch etliche Gemüsesorten im Freien aus: Wirsing, Grünkohl, Rosenkohl und Lauch sind noch in der Erde und werden regelmäßig geerntet

Auch unsere Schwarzwurzeln sollen jetzt langsam zur Ausgabe kommen. Allerdings musste die Ernte bereits mehrfach wegen des zu kalten oder zu nassen Wetters verschoben werden.

Im Folientunnel wachsen bereits fleißig Pflücksalat, Feldsalat, Rucola und Postelein. Die erste Ausgabe erfolgt vermutlich in zwei Wochen.

Um unseren Folientunnel frostfrei zu halten und die Ernte vorziehen zu können, arbeitet unser „Technik- Team“ gerade an einer Tunnelheizung. Mit Hilfe zweier gebrauchter Solarthermie Felder soll ein Wassertank im Tunnel erwärmt werden, der dann  die Wärme an die Luft abgibt. Inzwischen sind alle notwendigen Anschlüsse und Verbindungsstücke besorgt und montiert, beim letzten Startversuch gab es allerdings noch Probleme mit Lusteinschlüssen im System. Wir arbeiten daran!

In wenigen Wochen am 01.03.22  beginnt für die Solawi Groß Umstadt das vierte Gartenjahr und Bengt, unser Gärtner steht bereits in den Startlöchern. Die Anbauplanung steht, Pflanzen und Samen sind bestellt. Da unsere zweite Gärtnerin sich anderweitig orientiert hat, werden wir die Anzahl der Ernteteile von 66 auf 60 veringern und die bebaute Fläche etwas verkleinern. Der Vorstand bereitet gerade die Online- Mitgliederversammlung im Februar und das Bieterverfahren vor.

Von Winterruhe kann also kein Rede sein!

 

Die Kommentare sind geschloßen.